Crashkurs Geburtsvorbereitung – das Wichtigste in Kürze

Beliebter WorkshopKurz und prägnant: alles was du zur Geburt wissen musst

Hebamme Katharina erklärt:

Am Montag, 08.03.2021
ab 19:00 Uhr
  • sAtemübungen für die Geburt
  • snatürliche Geburtseinleitung und was du vermeiden solltest
  • sdie wichtigsten Schmerzmittel und wann sie dir helfen
  • tDu hast Fragen? Stell sie einfach direkt nach deiner Anmeldung.

Der Crashkurs wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht dir bis zum Ende des Folgetages kostenfrei zur Verfügung. Hier kannst du dir die Aufzeichnung vom letzten Crashkurs sichern und sofort auf das Wissen zugreifen.

Für die optimale Vorbereitung auf die Geburt

}

über 60 Minuten Inhalt

über 20 Jahre Hebammenerfahrung

schon tausende Schwangere haben hier Hilfe und Unterstützung gefunden

Der Workshop ist für dich richtig, wenn…

  • =du im 2. oder 3. Trimester schwanger bist
  • =du Angst vor der Geburt und den Geburtsschmerzen hast
  • =du dich optimal auf die Geburts vorbereiten möchtest
  • =du noch keinen Geburtsvorbereitungskurs hattest
  • =du zu diesem Thema noch nichts in anderen Kursen gehört hast
  • =du auch für dein Baby eine schmerzärmere Geburt ermöglichen willst
  • =dein Partner dich bestmöglich unterstützen soll

Darüber sprechen wir im Workshop unter anderem

Geburtspositionen

Geburtspositionen sind neben den Atemtechniken essentiell für die Geburt. Kennst und übst du verschiedene Positionen bist du aktiver während der Geburt und unterstützt so dein Baby optimal. Wieso eine Geburt in Rückenlage nicht gut für dich und dein Baby ist, erkläre ich dir genauer im Workshop.

Geburtseinleitung

Eine Geburtseinleitung kann erfolgen sobald der ET zu weit überschritten oder eine medizinische Notwendigkeit dazu vorliegt. Da die wenigsten Babys direkt am ET geboren werden, wird das Thema Geburtseinleiung für jede Frau sehr interessant sein. Ich erzähle dir hier im Workshop, was du selbst tun kannst, um eine von außen eingeleitete Geburt zu vermeiden und anstatt dessen eine natürliche Geburt förderst.

Schmerzmittel

Zuletzt spreche ich näher über die möglichen Schmerzmittel. Jede Frau fragt sich, was sie machen kann, wenn die eigenen Energiereserven aufgebraucht sind. Daher erkläre ich dir hier im Workshop über die üblichen Optionen und wann dir was helfen kann während der Geburt.

Lies was Kunden- und Workshopteilnehmer sagen

Mein Qualitätsversprechen

Mein Qualitätsversprechen

Hebamme Katharina

Als Hebammen sind wir die Fachfrauen für die Zeit des Elternwerdens. Wir helfen Müttern ihre Kinder gut zu gebären. Wir unterstützen die Bindung zwischen Dir und Deinem Kind. Wir möchten, dass Eltern mit ihren Fragen und Sorgen aufgefangen sind. Weil aus starken Eltern starke Kinder werden können.

Wir sind immer für dich da. Du bekommst unsere Hilfe, wenn du keine Hebamme Vorort gefunden hast. Aber auch dann, wenn du zusätzliche Hilfe benötigst. Wir beraten dich direkt und einfach per Email, Telefon, Chat oder Videoübertragung.

Diese unkomplizierte Kontaktmöglichkeit wird deiner Krankenkasse bezahlt. Weil du Anspruch auf Hebammenhilfe hast.

Wir helfen dir während der Schwangerschaft, während des Wochenbetts und darüber hinaus bei allen Fragen zum Elternsein und zum Baby.

Wir wissen, dass viele Fragen kurzfristige Antworten verlangen. Daher sind wir hier online stets für dich verfügbar. Dringende Fragen zur Schwangerschaft, zum Wochenbett oder zum Stillen sind so schnell geklärt.

Staatlich anerkannte Hebamme
Kindernotfall
Geburtsvorbereitung
Geburtsvorbereitung
Geburtsvorbereitung
Hebammenausbildung